Wärmerückgewinnung

Bei der Erzeugung von Kälte innerhalb Ihrer Anlagen erzeugt die Kältetechnik in Form der Kompressoren, Kondensatoren und Druckleitungen eine Menge von Abwärme. Diese Abwärme verpufft in den meisten Fällen einfach in der Umgebungsluft oder wird sogar noch künstlich nach außen abgeführt.

Die Wärmerückgewinnungsanlagen nutzen die durch Kühlung produzierte Wärme und der Betreiber bekommt in wenigen Minuten warmes Wasser von einer genügend hohen Temperatur. (Zum Beispiel 55º C bei einer Kondensationstemperatur von 48º C). Die Speicher mit externen Plattenwärmetauschern haben eine Kapazität von 150 bis 1.000 l.

Der Wasserlagertank wird unten an die Kaltwasserleitung angeschlossen. Das kalte Wasser fließt, sobald die angeschlossene Kältemaschine (oder mehrere gleichzeitig) läuft, aus dem Tank heraus in den inneren Ringraum eines Doppelrohres und wird im Gegenstrom zum Kältemittel, das durch den äußeren Ringraum fließt, erwärmt. Das Kältemittel wird voll kondensiert. Das Wasser fließt thermodynamisch, selbsttätig, an der so genannten Überhitzungsstrecke des Kältemittels vorbei, erwärmt sich auf 5º C bis 7º C über der Kondensations-Temperatur und fließt oben in den Wasserlagertank, wo es bis zum Abruf in dem isolierten Speicher verweilt. Es vermischt sich nicht mit dem kalten Wasser.

Wärmerückgewinnung ist ein einfaches aber effektives Prinzip. Auch bei bestehenden Anlagen sind diese Einrichtungen in der Regel einfach nachzurüsten.

Sie interessieren sich für Wärmerückgewinnung?

Von der Planung bis zur Umsetzung und Inbetriebnahme sind wir Ihr Ansprechpartner für energieeffiziente Kühlsysteme.

Jetzt Angebot anfordern!

+49(0)2065-82948-0

info@bergcold.com

Die Vorteile im Überblick

Energieeinsparung

Das System nutzt die Abwärme der Kälteanlagen – zu 100 Prozent

Sicherheitskreislauf im Isoliermantel

Alle Wärmetauscher werden mit Sicherheitskreislauf geliefert. Durch dieses System ist eine volle Energieübertragung möglich.

Universell einsetzbar

Die Wärmerückgewinner sind universell einsetzbar. Überall dort, wo Kälteanlagen ab einer Größe von 1 kW bis 400 kW betrieben werden.

Warmwasser von 50 – 60 °C

Der Wärmerückgewinner erzeugt aus der Abwärme von Kälteanlagen Warmwasser von etwa 50º – 60º C, ca. 7 º C höher als die Kondensationstemperatur.

Umweltschutz

Energieeinsparung ist die bessere Art der Umweltentlastung.

Produkte & Lösungen für die Wärmerückgewinnung

Angebot oder weitere Informationen anfordern

  • Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!

(*) Diese Felder brauchen wir von Ihnen ausgefüllt, um Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten zu können.

Finden Sie nicht das passende Produkt?
Oder haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Unser Team, bestehend aus Kälte- und Klimaexperten, steht Ihnen bei der Wahl Ihrer Produkte gerne zur Seite! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

+49(0)2065-82948-0
Montags bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
info@bergcold.com
Montags bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
+49(0)176-70760936
24h/Tag (keine Anrufe)

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

+49(0)2065-82948-0
Montags bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
info@bergcold.com
Montags bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
+49(0)176-70760936
24h/Tag (keine Anrufe)

Intercom DEEC GmbH
Dieselstraße 11
47228 Duisburg

Haben Sie Fragen?

Dann nehmen Sie bitte gleich Kontakt mit uns auf. Unser Team bestehend aus Kälte- und Klimaexperten beantwortet Ihre Fragen gerne.