• Kompakte luftgekühlte Kaltwassersätze

    für Prozesskühlung oder Klimatisierung

Luftgekühlte Kaltwassersätze

Kompakte luftgekühlte Kaltwassersätze für Innen- oder Außenaufstellung als Kaltwassererzeuger für Prozesskühlung oder Klimatisierung. Standard-Baureihe mit Modellen von 2 bis 1000 kW.

Hauptmerkmale

  • Hohe Energieeffizienz durch optimale Abstimmung aller Systemkomponenten
  • Einfache Installation und Wartung dank leicht zugänglicher Komponenten
  • Geeignet für Ethylen- bzw. Propylen-Glykol-Mischungen
  • Ein bzw. zwei Kältekreise mit Sicherheitskomponenten
  • Rohrbündelwärmetauscher oder Edelstahl-Plattenwärmetauscher
  • Präzise und automatische Leistungsregelung
  • Thermostatisches oder elektronisches Expansionsventil, je nach der Größe des Gerätes
  • Kompakte selbsttragende Gehäuse für Innenaufstellung, verzinkt und pulverbeschichtet
  • Geringer Druckverlust auf der Wasserseite des Wärmetauschers

ATAX

SARUS

RUBICON

PADUS

TIGRIS

ISARA

Erfahren Sie mehr

Weitere Informationen und Technische Daten finden Sie in unserer Broschüre zum Download:

Luftgekühlte Kaltwassersätze

Kompakte Kaltwassersätze für die Prozesskühlung
PDF | 4,8 MB

Luftgekühlter Kaltwassersatz mit Freier Kühlung

Freikühler werden in den gemäßigten Zonen die meiste Zeit des Jahres im Mischbetrieb eingesetzt.

Funktionsweise bei niedrigen Außentemperaturen

Die Steuerung versetzt den Kaltwassersatz in Bereitschaftsmodus und das Kühlmedium gelangt direkt in den Freikühler. Es wird ausschließlich mithilfe der Außentemperaturen gekühlt, dabei kann wertvolle Energie eingespart werden weil die Kompressionskältemaschine ausgeschaltet werden kann.

Funktionsweise bei mittleren Außentemperaturen (Mischbetrieb)

Das Kühlmedium gelangt über das Dreiwege-Ventil zuerst in den Freikühler und wird danach in den Kaltwassersatz geleitet. Durch die Vorkühlung im Freikühler wird Energieverbrauch der Kompressoren auf ein Minimum reduziert. Der Mischbetrieb ermöglicht im Jahresdurchschnitt eine enorme Effizienzsteigerung der Gesamtanlage und senkt die Betriebskosten deutlich.

Freikühler-Module sind sowohl in neuen als auch in bestehenden Systemen einsetzbar

Angebot oder weitere Informationen anfordern

  • Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!

(*) Diese Felder brauchen wir von Ihnen ausgefüllt, um Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten zu können.

Finden Sie nicht das passende Produkt?
Oder haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Unser Team, bestehend aus Kälte- und Klimaexperten, steht Ihnen bei der Wahl Ihrer Produkte gerne zur Seite! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

+49(0)2065-82948-0
Montags bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
info@bergcold.com
Montags bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
+49(0)176-70760936
24h/Tag (keine Anrufe)

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

+49(0)2065-82948-0
Montags bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
info@bergcold.com
Montags bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
+49(0)176-70760936
24h/Tag (keine Anrufe)

Intercom DEEC GmbH
Dieselstraße 11
47228 Duisburg

Haben Sie Fragen?

Dann nehmen Sie bitte gleich Kontakt mit uns auf. Unser Team bestehend aus Kälte- und Klimaexperten beantwortet Ihre Fragen gerne.